Bayer Austria ist neuer AfB-Kooperationspartner

02.02.2018

Bayer unterstützt mit seinen Corporate Social Engagement Maßnahmen weltweit Initiativen zur Verbesserung der Lebensqualität. Bayer Austria als österreichische Landesgesellschaft des Bayer Konzerns konzentriert sich dabei auf die Bereiche Bildung & Soziales.

 

„In diesem Zusammenhang freut es uns, durch die Kooperation mit AfB auch Menschen mit Behinderung sinnvoll unterstützen zu können. Wir schätzen die Möglichkeit, nicht mehr genutztes IT-Equipment im Sinne der Nachhaltigkeit einer sinnvollen neuen Verwendung zuführen zu können und damit unseren ökologischen Fußabdruck zu verkleinern. Die Abwicklung erfolgte stets zuverlässig und rasch.“

Wolfgang Vydra, Bayer Austria IT

Soziale Projekte unterstützen

Um die öffentliche Wahrnehmung für Inklusion und die Aufbereitung gebrauchter IT-Geräte zu stärken, verfolgt die AfB mehrere Projekte, die gesellschaftlich relevante Themen ansprechen und veranschaulichen.

Mehr erfahren