Start der europäischen Nachhaltigkeitswoche!

29.05.2019

Nachhaltigkeitsziele der AfB Bild: AfB gGmbH

Gebrauchte IT schafft neue Perspektiven

Unser Beitrag zu sechs Sustainable Development Goals: 


Hochwertige Bildung: Wir unterstützen weltweit Bildungsprojekte in Schulen, NGOs und Flüchtlingslagern durch refurbished IT.

Nachhaltiger Konsum und Produktion: Durch Zweitnutzung und anschließendes Recycling wird der monetäre Wert der IT-Geräte ausgeschöpft und unkontrollierter Ressourcenabbau reduziert.

Weniger Ungleichheiten: Wir schaffen sozialversicherungspflichtige Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung. 47% unserer 380 Mitarbeiter haben eine Behinderung. 

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele:Bei Partnern und Kunden schaffen wir Bewusstsein für nachhaltige Nutzung und Entsorgung im IT-Bereich.

Maßnahmen zum Klimaschutz: Durch Remarketing und Recycling tragen wir zur effizienten Nutzung von Ressourcen bei, vermeiden CO2-Ausstoß und Elektroschrott.

Menschenwürdige Arbeit und Wirtschaftswachstum: Unsere 1.000 IT-Partner leisten durch ihre Kooperation mit uns einen wertvollen sozial-ökologischen Beitrag. Schon 600 Notebooks sichern einen inklusiven Arbeitsplatz.

 

Alles rund um die Veranstaltungen der europäischen Nachhaltigskeitswoche finden Sie hier: 

https://www.bmu.de/veranstaltung/europaeische-nachhaltigkeitswoche-esdw/

Soziale Projekte unterstützen

Um die öffentliche Wahrnehmung für Inklusion und die Aufbereitung gebrauchter IT-Geräte zu stärken, verfolgt die AfB mehrere Projekte, die gesellschaftlich relevante Themen ansprechen und veranschaulichen.

Mehr erfahren