Digitalisierung zu Ende gedacht?

23.05.2017

Unternehmerische Verantwortung im digitalen Zeitalter

 

 

Die digitale Transformation findet statt. Ein umfassendes und kritisches Nachdenken über die Wechsel- und Folgewirkungen durch die globale Ausbreitung der neuen Technologien auf Gesellschaft und Umwelt ist unerlässlich. Generationsübergreifende Projekte mit sozialem und ökologischem Engagement durch nachhaltige Geschäftsprozesse zu managen, erfordert Leadership-Verantwortung“. Nach einer Begrüßung durch WdF-Bundesvorsitzenden, Gerhard Zeiner unterstrich Kurt Essler, Geschäftsführer AfB - mildtätig und gemeinnützige GmbH, in seinem Impulsvortrag die Bedeutung der Wiederverwertung elektronischer Geräte.

Den Abend moderierte Thomas Hrastnik, Geschäftsführer, Volkswirtschaftliche Gesellschaft Wien/NÖ. Bei Buffet und Erfrischungen wurde das Thema von den bestens gelaunten Führungskräften weiterdiskutiert. Hier finden Sie weitere Infos: mehr erfahren

 

 

 

 

 

 

Soziale Projekte unterstützen

Um die öffentliche Wahrnehmung für Inklusion und die Aufbereitung gebrauchter IT-Geräte zu stärken, verfolgt die AfB mehrere Projekte, die gesellschaftlich relevante Themen ansprechen und veranschaulichen.

Mehr erfahren     

Unsere Referenzen

Wir sind stolz auf unsere Partner. Über 1000 Partner nutzen bereits die IT-Dienstleistungen und das CSR-Angebot der AfB. 

     Auszug der Referenzen