AfB zu Gast bei der ersten MyAbility-Lounge 2020

28.02.2020

myAbility ist eine innovative, soziale Unternehmensberatung, die versucht, Chancengerechtigkeit zu schaffen und die Gesellschaft aus der Wirtschaft heraus barrierefrei zu machen. Im Kern geht es darum, die Potenziale von Menschen mit Behinderung als KundInnen und MitarbeiterInnen wahrzunehmen. Die AfB als gemeinnütziges IT-Unternehmen, das Arbeitsplätze für Menschen mit Behinderung schafft, arbeitet eng mit MyAbility zusammen.

Ing. Kurt Essler, Geschäftsführer der AfB in Österreich, folgte gerne der Einladung zur ersten MyAbility Lounge 2020 am 26. Februrar in einem sehr exklusiven Rahmen im UNIQA Tower. Dialoggast des Abends war erster Nationalratspräsident Mag. Wolfgang Sobotka. Gäste erfuhren mehr über die Hintergründe eines lila beleuchteten Parlaments und des persönlichen Engagements des Spitzenpolitikers für Menschen mit Behinderung und Barrierefreiheit.

Mehr Infos zu MyAbility: www.myability.org

Soziale Projekte unterstützen

Um die öffentliche Wahrnehmung für Inklusion und die Aufbereitung gebrauchter IT-Geräte zu stärken, verfolgt die AfB mehrere Projekte, die gesellschaftlich relevante Themen ansprechen und veranschaulichen.

Mehr erfahren