Dialog und Erfahrungsaustausch beim CIO Kongress 2019

15.10.2019

Ronald Subkus, Projektleiter CIO-Kongress LSZ Consulting, mit Birgit Sikora am AfB-Infostand

Der CIO Kongress der LSZ Consulting hat sich in der IT-Community als Networking Plattform für Top-Entscheidungsträger und Opinion Leader seit vielen Jahren etabliert. An insgesamt drei Tagen kommen in Loipersdorf mehr als 450 CIOs, IT-Leiter und IT-Manager auf der Anbieterseite zusammen, um Wissen auszutauschen, um über aktuelle Themen zu diskutieren, um Impulse und Anregungen zu geben, sowie Teil der Community zu werden.

Vom 13. bis 15. Oktober war 2019 auch die AfB im Kongresszentrum Loiperdorf präsent und stellte auf Einladung von Dr. Loisel ihr social & green Geschäftsmodell vor.

Für uns ist der CIO-Kongress eine unheimlich wertvolle Veranstaltung, um persönliche Kontakte zu CIO´s und IT-Leitern zu knüpfen und wir haben uns sehr gefreut, unsere spezielle Arbeit im Bereich IT-Remarketing zu Gunsten der Beschäftigung von Menschen mit Behinderung im Rahmen der Aussteller präsentieren zu dürfen“ sagt Birgit Sikora, Vertriebsleiterin der AfB Österreich.

Gemeinsam mit Fabio Papini, AfB-Niederlassungsleiter in Kärnten, wurden die drei Tage intensiv zum Dialog, Networking und Erfahrungsaustausch genutzt.

Mehr Infos:  https://www.lsz-consulting.at/events/cio-kongress-2019

Soziale Projekte unterstützen

Um die öffentliche Wahrnehmung für Inklusion und die Aufbereitung gebrauchter IT-Geräte zu stärken, verfolgt die AfB mehrere Projekte, die gesellschaftlich relevante Themen ansprechen und veranschaulichen.

Mehr erfahren